CIPReport-Ausgabe 1/2010

Download

Inhaltsverzeichnis

Beiträge

  • Ann-Kathrin Wreesmann -  Der Drittauskunftsanspruch im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (Teil 2), S. 1

Aktuelles

Gewerblicher Rechtsschutz / Markenrecht

  • HABM: Zunahme der Markenanmeldungen, S. 4
  • BPatG: Neue Internetseite, S. 4
  • Neue Formblätter beim DPMA, S. 4

Gewerblicher Rechtsschutz / Patentrecht     

  • Neuer stellvertretender Generaldirektor für Patente bei der WIPO, S. 4
  • Abschluss des internationalen Anti-Piraterie-Abkommen (ACTA) forciert, S. 4
  • Kommission prüft Patentvergleichsvereinbarungen zwischen Pharmaunternehmen, S. 4
  • Europäisches Patentamt (EPO) analysiert Nutzung von Patentinformationen, S. 5
  • WIPO debattiert weiter über Grenzen im Patentrecht, S. 5
  • USA rufen „Intellectual Property Task Force“ ins Leben, S. 5
  • Gebührenerhöhung für PCT-Anmeldung, S. 5

Urheberrecht

  • Kritik an heimlichen Verhandlungen zum ACTA, S. 5
  • Leistungsschutzrecht für Verleger, S. 5
  • Grüne fordern Anpassung des Urheberrechts an Nutzerinteresse, S. 6
  • Grüne fordern Anpassung des Urheberrechts an Nutzerinteressen und die Einführung einer „Kulturflatrate“, S. 6

Rechtsprechung

Gewerblicher Rechtsschutz / Markenrecht

  • Werbeslogan „Vorsprung durch Technik“ ist unterscheidungskräftig (EuGH, Urt. v. 21.01.2010, C-398/08 – Audi AG / HABM), S. 7
  • Anmerkung (Christian Rütz), S. 9
  • LIFE BLOG (EuG, Urt. v. 20.01.2010, T-460/07 – Nokia Oyj / HABM). S. 9
  • Anmerkung (Christian Rütz), S.  11
  • ROCHER-Kugel – Durchsetzungsgrad einer Formmarke (BGH, Beschl. v. 09.07.2009, I ZB 88/07 – ROCHER-Kugel), S. 11
  • Anmerkung (Christian Rütz), S. 13
  • LEGO-Stein ist nicht schutzfähig (BGH, Beschl. v. 16.07.2009, I ZB 53/07 – Legostein), S. 13
  • Anmerkung (Christian Rütz), S. 15

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • Kein Markenschutz für „Deutsche BKK“ (EuG, Urt. v. 11.02.2010, T-289/08 – Deutsche BKK / HABM), S. 15
  • Verfall- und Widerspruchverfahren voneinander unabhängig (EuG, Urt. v. 10.12.2009, T-27/09 – Stella Kunststofftechnik GmbH / HABM), S. 15
  • Zoladex (BGH, Urt. v. 29.07.2009, I ZR 87/07 – Zoladex), S. 15
  • Bestimmung der Höhe des Lizenzsatzes nach branchenüblicher Umsatzrendite (BGH, Urt. v. 29.07.2009, I ZR 169/07 – BTK), S. 16
  • Eindeutiger Begriffsinhalt des Klagezeichens (BGH, Urt. v. 29.07.2009, I ZR 102/07 – AIDA/AIDU), S. 16
  • BPatG zur WM 2010-Marke (BPatG, Beschl. v. 25.11.2009, 25 W (pat) 38/09 – “WM 2010”), S. 16
  • Etikett (BPatG, Beschl. v. 28.11.2009, 28 W (pat) 27/09-33/09), S. 16
  • Bindungswirkung von Voreintragungen (1) (BPatG, Beschl. v. 17.12.2009, 25 W (pat) 65/08 – Linuxwerkstatt), S. 16
  • Bindungswirkung von Voreintragungen (2) (BPatG, Beschl. v. 01.12.2009, 27 W (pat) 220/09). S. 17
  • Bindungswirkung von Voreintragungen (3) (BPatG, Beschl. v. 26.01.2010, 24 W (pat) 142/05 – Volksflat), S. 17
  • Erstattung vorgerichtlicher Patentanwaltskosten (OLG Frankfurt, Urt. v. 12.11.2009, 6 U 130/09), S. 17
  • Niederlage für Opel im Streit um Markenverletzung durch Spielzeugautos (BGH, Urt. v. 14.01.2010, I ZR 88/08 – Opel-Blitz II), S. 17
  • Keine Markenverletzung durch Zeichen “CCCP” und “DDR” auf Kleidungsstücken (BGH, Urt. v. 14.01.2010, I ZR 82/08 – CCCP und Urt. v. 14.01.2010, I ZR 92/08 – DDR), S. 18

Gewerblicher Rechtsschutz / Patent- und Gebrauchsmusterrecht

  • 18. Fischdosendeckel (BGH, Urt. v. 10.12.2009, I ZR 46/07 – Fischdosendeckel), S. 19
  • (Italienischer) Torpedo (OLG Düsseldorf, Beschl. v. 20.07.2009, I-2 W 35/09 – Torpedo), S. 21

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • Zur Reichweite des Auskunftsanspruchs des Arbeitnehmererfinders gegen den Arbeitgeber (BGH, Urt. v. 17.11.2009, X ZR 137/07 – Türinnenverstärkung), S. 22
  • Anmerkung (David E.F. Slopekf), S. 22
  • Zur Auswahl eines bestimmten Stoffs als Teil der erfindungsgemäßen Lösung (BGH, Urt. v. 10.09.2009, Xa ZR 130/07 – Escitalopram), S. 23
  • Zum anzuwendenden Recht bei fehlender Rechtswahl im Fall eines Vergleichs über die Verpflichtung zur Klagerücknahme und zur Verabredung der Schriftform (BGH, Urt. v. 15.09.2009, X ZR 115/05 – Sektionaltor), S. 23
  • Zur Hinzuziehung besser qualifizierten Fachleuten durch den zuständigen Fachmann bei der Prüfung auf Neuheit eines Patents und erfinderische Tätigkeit (BGH, Urt. v. 29.09.2009, X ZR 169/07 - Diodenbeleuchtung), S.  24
  • Zur Nichtzulassung der Revision des wegen Patentverletzung Verurteilten trotz dem Berufungsurteil nachfolgender teilweiser Nichtigerklärung der Patentansprüche (BGH, Beschl. v. 10.11.2009, X ZR 11/06 – Produktionsrückstandsentsorgung), S. 24
  • Zur Patentierbarkeit von human embryonalen Stammzellen („Brüstle Patent“) (BGH, Beschl. v. 17.11.2009, Xa ZR 58/07 – Neurale Vorläuferzellen), S. 24
  • Zur antragsgemäßen Durchführung einer mündlichen Anhörung oder Verhandlung (BGH, Beschl. v. 17.12.2009, Xa ZB 38/08 – Dichtungsanordnung), S. 25
  • Zur Kostenauferlegung im Einspruchsverfahren nach Patentverzicht (BPatG, Beschl. v. 07.04.2009, 6 W (pat) 312/06), S. 25
  • Zur Sachdienlichkeit einer Klageerweiterung (OLG Düsseldorf, Teilurt. v. 03.09.2009, I-2 U 48/07), S. 25
  • Fehler bei der Übersetzung eines Europäischen Patents (LG Mannheim, Urt. v. 10.07.2009, 7 O 327/08), S. 2

Urheberrecht

  • Zur Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde gegen § 97a Abs. 2 UrhG (BVerfG, Beschl. v. 20.01.2010, 1 BvR 2062/09), S. 26
  • Der urheberrechtliche Vergütungsanpassungsanspruch und der zu dessen Vorbereitung bestehende Auskunftsanspruch (KG Berlin, Urt. v. 13.01.2010, 24 U 88/09 (Der Bulle von Tölz)), S. 27

Rechtsprechung in Leitsätzen 

  • Lizenzgebiet nach der Weidervereinigung (BGH, Urt. v. 17.09.2009, I ZR 43/07), S. 28
  • Tarife für Scannervergütung nach § 54a Abs. 1 UrhG a.F. sowie Weite des Auskunftsanspruchs nach § 54g Abs. 1 UrhG a.F. (BGH, Urt. v. 29.10.2009, I ZR 168/06 – Scannertarif), S. 28
  • Kein Anspruch auf Speicherung von Verkehrsdaten auf Zuruf (OLG Frankfurt a.M., Beschl. v. 17.11.2009, 11 W 53/09), S. 28
  • Einwand der rechtsmissbräuchlichen Geltendmachung von urheberrechtlichen Ansprüchen (OLG Hamm, Urt. v. 22.09.2009, 4 U 77/09), S. 28
  • Haftung von Eltern für die Nutzung ihres Internetanschlusses durch ihre Kinder (OLG Köln, Urt. v. 23.12.2009, 6 U 101/09), S. 29
  • Berechnung der Lizenzgebühr bei Flash-Präsentationen (LG Köln, Urt. v. 04.11.2009, 28 O 876/08), S. 29
  • Zur Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Text- und Bildmaterial zur Programmankündigung in elektronischen Programmzeitschriften (LG Leipzig, Urt. v. 22.05.2009, 5 O 2742/08), S. 29

Wettbewerbsrecht

  • Der angesprochene Verkehrskreis bei Ansprüchen auf Drittauskunft im Rahmen offener Imitationsbehauptungen (BGH, Urt. v. 1. Oktober 2009, I ZR 94/07 – Oracle), S. 30
  • Anmerkung (Jan Gottschalk), S. 31
  • Unangemessene Ausnutzung der Wertschätzung gem. § 4 Nr. 9 lit. b UWG (OLG Köln, Urt. v. 15.01.2010, 6 U 131/09 - WICK-Blau/Atmegold), S. 31
  • Anmerkung (Jan Gottschalk), S. 31

 

 

Veranstaltungen

 

Impressum

Responsible for the content: