CIPReport - Ausgabe 3/2020

CIPReport 3/2020 (PDF)

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Patentrecht

  • 1. Apple erleidet erneute Niederlage in Patentstreit vor US Gericht     S.41

  • 2. Nokia erwirkt Verkaufsstopp gegen Daimler     S.41

  • 3. Vor dem LG Düsseldorf scheint Daimler Chancen gegen Nokia zu haben     S.41

  • 4. Justizministerium veröffentlicht Entwurf zur Änderung des Patentgesetzes     S.41

Urheberrecht

  • 5. EuGH-Generalanwalt zur Haftung von Upload-Plattformen     S.41

  • 6. WIPO und CISAC: Neue Vereinbarung über Repertoiredaten     S.42

  • 7. EU-Urheberrechtsreform: Zweiter Diskussionsentwurf veröffentlicht     S.42

  • 8. Bundestag verabschiedet Reformentwurf des TMG     S.42

  • 9. USA: Millionenklage gegen Google wegen veröffentlichter Liedtexte erfolglos     S.43

  • 10. USA: Open Library nur noch begrenzt verfügbar     S.43

Rechtsprechung

Marken- und Domainrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • 11. Fehlen der Unterscheidungskraft nach Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009; entsprechende Anwendung des Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009, EuGH, Urt. v. 03.09.2020, C-214/19 P     S.44
  • 12. Nachweis der Benutzung „für einen Teil der Waren oder Dienstleistungen“ i.S.d. Art. 42 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009; Bestimmung einer selbständigen Warenuntergruppe, EuGH, Urt. v. 16.07.2020, C-714/18 P     S.44
  • 13. Umfang der Kontrolle durch das Gericht der Europäischen Union; Art. 76 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009, EuGH, Urt. v. 18.06.2020, C-702/18 P     S.44
  • 14. Verfälschung von Tatsachen und Beweisen, EuGH, Urt. v. 18.06.2020, C-142/19 P     S.45
  • 15. Beurteilung der Ähnlichkeit der einander gegenüberstehenden Zeichen; Beurteilung der Unterscheidungskraft der älteren Marke; Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009, EuGH, Urt. v. 11.06.2020, C-115/19 P     S.45
  • 16. Aneinanderreihung mehrerer beschreibender Begriffe; beschreibender Charakter gem. Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EU) 2017/1001, EuG, Urt. v. 09.09.2020, T-626/19 und T-625/19     S.46
  • 17. Anmeldung der Unionswortmarke FAIR ZONE; ältere Unionsbildmarke FAIR; Verwechslungsgefahr i.S.d. Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001, EuG, Urt. v. 09.09.2020, T-589/19     S.46
  • 18. Koexistenz von Unionsmarke und weiterem Zeichen; Beweislast; Art. 8 Abs. 5 der Verordnung
    (EU) 2017/1001, EuG, Urt. v. 09.09.2020, T-144/19     S.46
  • 19. Aus zwei Wörtern bestehende Marke; Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001, EuG, Urt. v. 25.06.2020, T-380/19 und T-379/19     S.47
  • 20. Erweiterung des Streitgegenstandes um weitere Löschungsgründe; Form von Waren als Marke; Voraussetzungen des Schutzhindernisses; §§ 3 Abs. 2 Nr. 3, 54 Abs. 2 MarkenG, BGH, Beschl. v. 23.07.2020, I ZB 42/19 – Quadratische Tafelschokoladenverpackung II     S.47
  • 21. Erlangung von Unterscheidungskraft durch Verwendung; § 8 Abs. 2 Nr. 1 MarkenG, BPatG, Beschl. v. 12.03.2020, 25 W (pat) 29/19 – MÄDELSABEND     S.47

Patentrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • 22. Zur unberechtigter Schutzrechtsverwarnung, BGH, Urt. v. 07.07.2020, X ZR 42/17 - Unberechtigte Schutzrechtsverwarnung III     S.48
  • 23. Zum Rechtsschutzinteresse einer Patentnichtigkeitsklage, BGH, Beschl. v. 13.07.2020, X ZR 90/18 - Signalübertragungssystem     S.48
  • 24. Zur Verfassungsmäßigkeit von § 14 I PatV, BGH, Beschl. v. 14.07.2020, X ZB 4/19 - Druckstück     S.48
  • 25. Zur Bedeutung eines Hinweises zur Offenbarung für das weitere Verfahren, BGH, Urt. v. 23.04. 2020, X ZR 38/18 – Niederflurschienenfahrzeug     S.48
  • 26. Zur Offenkundigkeit der Vorbenutzung, BGH, Urt. v. 21.04.2020, X ZR 75/18 – Konditionierverfahren    S.48
  • 27. Zu elektronischen Dokumenten, BGH, Urt. v. 14. 05.2020, X ZR 119/18 – Aktivitätsüberwachung      S.48
  • 28. Zur Nutzung durch einen Teilhaber einer Erfindergemeinschaft nach Bruchteilen, BGH, Urt. v. 09. 06.2020, X ZR 142/18 – Penetrometer     S.48
  • 29. Zu den Erteilungsvorraussetzungen, BPatG, Beschl. v. 25.05.2020, 14 W (pat) 5/18 - Abraxis II     S.49
  • 30. Zur Bestellung eines Syndikuspatentanwalts als Inlandsvertreter, BPatG, Beschl. v. 15.06.2020, 11 W (pat) 35/19 – Antriebsinverter     S.49
  • 31. Zur Pflicht des DPMA bei Rechtsnachfolge, BPatG, Beschl. v. 25.05.2020, 11 W (pat) 39/19 – Lasergestütztes Fräsen     S.49
  • 32. Zur Verfahrenssprache und zur offensichtlichen Unrichtigkeit, BPatG, Urt. v. 03.02.2020, 6 Ni 45/16 (EP)     S.49
  • 33. Zur nachzuholenden Handlung, BPatG, Beschl. v. 04.06.2020, 7 W (pat) 3/20     S.49

Urheberrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • 34. Umfang des urheberrechtlichen Auskunftsanspruchs, EuGH, Urt. v. 09.07.2020, C-264/19 – Constantin Film Verleih     S.50
  • 35. Urheberrechtlicher Schutz für Faltrad, EuGH, Urt. v. 11.06.2020, C-833/18 – Brompton Bicycle Ltd     S.50
  • 37. Erbin kann Auskunft über Verbleib der Vervielfältigungen von Tonbändern verlangen, BGH, Urt. v. 03.09.2020, III ZR 136/18     S.51
  • 38. Branchenüblicher Vergütungssatz nicht identisch mit vertraglich angebotener Lizenz, BGH, Urt. v. 18.06.2020, I ZR 93/19     S.51
  • 39. Abmahnung allein zur Generierung von Einkünften rechtsmissbräuchlich, BGH, Urt. v. 28.05.2020, I ZR 129/19     S.52
  • 40. Voraussetzung für zulässige Vervielfältigung von Musikstücken, BGH, Urt. v. 05.03.2020, I ZR 32/19 – Internet-Radiorecorder     S.52
  • 41. Haftung eines Internetmusikdienstes, BGH, Urt. v. 05.03.2020, I ZR 6/19 – musicmonster     S.52
  • 42. Kein Haftung für Upload von Bildern durch Hackerangriff, OLG Hamburg, Urt. v. 18.06.2020, 5 U 33/19     S.53

Wettbewerbsrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • 43. Gestaltungselemente eines Kleidungsstückes können auf betriebliche Herkunft hinweisen, OLG Köln, Urt. v. 24.07.2020, 6 U 298/19     S.54
  • 44. Zur Bedeutung technisch bedingter Gestaltungselemente in Relation zur wettbewerblichen Eigenart, OLG Frankfurt a.M., Urt. v. 02.07.2020, 6 U 149/19     S.54
  • 45. Wettbewerbliche Eigenart eines mit Noppen besetzten Trocknerballs     S.55
  • 46. Wettbewerbliche Eigenart einer Kaffeepresse, OLG Frankfurt a.M., Urt. v. 18.06.2020, 6 U 66/19    S.55
  • 47. Herkunftstäuschung im Bereich von Sofortbild-Filmen und -Kameras, OLG Köln, Urt. v. 12.06.2020, 6 U 265/19     S.55
  • 48. Lauterkeitsrechtlicher Schutz von Kochgeschirr, LG Köln, Urt. v. 28.01.2020, 31 O 33/19     S.56
  • 49. Nachahmungsschutz im Bereich von Fruchtgummiprodukten, LG Köln, Urt. v. 14.01.2020, 33 O 62/17      S.56

CIPLit     S. 57

 

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Jan Busche

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.49
Tel.: +49 211 81-11587
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin LL.M.-Studiengang

Ann-Christin Uhl

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.55
Tel.: +49 211 81-11472
Fax: +49 211 81-11741

Sekretariat

Yvonne Pospesch

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.51
Tel.: +49 211 81-11321
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

Dienstag bis Freitag
10-13 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrum für Gewerblichen Rechtsschutz