25.09.17

Störerhaftung: Bundesrat macht Weg frei für WLAN-Gesetz mit Sperranspruch

Nachdem der Bundestag Ende Juni den Entwurf zur erneuten Änderung des Telemediengesetzes (TMG) nach langen Kontroversen verabschiedet hatte (vgl. Meldung vom 28. Juni 2017), stimmte nun auch der Bundesrat am 22. September 2017 für den Gesetzesentwurf und besiegelte damit das weitgehende Aus für die Störerhaftung. Die Initiative kann nun in Kraft treten, sobald sie im Bundesgesetzblatt verkündet worden ist.

Quelle: heise.de

Von: Alexandra Wachtel

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Jan Busche

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.49
Tel.: +49 211 81-11587
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Sekretariat

Yvonne Pospesch

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.51
Tel.: +49 211 81-11321
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

Montag bis Freitag
10-13 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrum für Gewerblichen Rechtsschutz