CIPReport - Ausgabe 3/2018

CIPReport 3/2018 (PDF)

 

Inhaltsverzeichnis

 

Aktuelles

 

Markenrecht

  • Bloße Assoziationen mit Scotch genügen nicht, S. 89
  • „Ballermann“ in Deutschland nur noch beschreibend?, S. 89

Patentrecht

  • EPA: Große Herausforderungen für den neuen Präsidenten, S. 89
  • EPA: Künstliche Intelligenz soll patentierbar sein, S. 90
  • EPA: Verleihung des Europäischen Erfinderpreises 2018, S. 90
  • Facebook vs. Blackberry: Patentstreit, S. 90
  • Qualcomm vs. Apple: Rechtsstreit geht in die nächste Runde, S. 90
  • Samsung vs. Apple: Patentstreit außergerichtlich beigelegt, S. 91

Urheberrecht

  • Update zur EU-Urheberrechtsreform,S. 91
  • EU-Urheberrechtsreform: Uploadfilter und Leistungsschutzrecht vorerst durch EU-Parlament gestoppt, S. 92
  • Marrakesch-RL: Schnelles Umsetzungsverfahren, S. 93
  • Leistungsschutzrecht: Verleger fordern Millionen von Google, S. 93
  • USA: Vergleich nach elf Jahren Copyright-Streit wegen tanzendem Baby, S. 94

 

Rechtsprechung

Markenrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009; Art. 52 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009; absolute Eintragungshindernisse; beschreibender Charakter; geografische Herkunftsangabe; Unterscheidungskraft; Bösgläubigkeit; EuGH, Urt. v. 06.09.2018, C-488/16 P – Neuschwanstein, S. 95
  • Art. 7 Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009; Nachweis der infolge Benutzung erlangten Unterscheidungskraft; EuGH, Urt. v. 25.07.2018, C-84/17 P, C-85/17 P, C-95/17 P, S. 95
  • Art. 5 der Richtlinie 2008/95/EG; Art. 9 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009; EuGH, Urt. v. 25.07.2018, C-129/17 P, S. 96
  • Vorliegen von früheren Entscheidungen des Amts der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), mit denen die Bekanntheit der älteren Marke anerkannt worden war; Grundsatz der ordnungsgemäßen Verwaltung; Berücksichtigung dieser Entscheidungen in späteren Widerspruchsverfahren, EuGH, Urt. v. 28.06.2018, C-564/16 P; S. 96
  • Vorabentscheidungsverfahren; Zeichen, das ausschließlich aus der Form der Ware besteht; Begriff der ‚Form‘ im Sinne des Art. 3 Abs. 1 Buchst. e Ziff. Iii der Richtlinie 2008/95/EG, EuGH, Urt. v. 12.06.2018, C-163/16 – Louboutin; S. 96
  • Verhältnis nationaler und europäischer Markeneintragung; Rüge der Tatsachenverfälschung, EuGH, Urt. v. 06.06.2018, C-32/17; S. 96
  • Nachweis der Bekanntheit der Marke; Rechtfertigender Grund im Sinne des Art. 8 Abs. 5 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009, EuGH, Urt. v. 30.05.2018, C-85/16 und C-86/16; S. 97
  • Ernsthafte Benutzung; Art. 42 Abs. 2 und 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 47 Abs. 2 und 3 der Verordnung [EU] 2017/1001); EuG, Urt. v. 12.07.2018, T-41/17, S. 97
  • Beschreibender Charakter gem. Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung Nr. 207/2009 [jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EU) 2017/1001]; EuG, Urt. v. 03.07.2018, T-402/17 und T-403/17, S. 98
  • Anmeldung einer dreidimensionalen Unionsmarke; Form eines Maßbandgehäuses; Absolutes Eintragungshindernis; Fehlende Unterscheidungskraft; Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EU] 2017/1001); EuG, Urt. v. 29.06.2018, T-691/17, S. 98
  • Fehlende Unterscheidungskraft; Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 2 der Verordnung [EU] 2017/1001); EuG, Urt. v. 27.06.2018, T-362/17, ;S. 98
  • Gleichartigkeit der Waren; Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung Nr. 207/2009 (jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung [EU] 2017/1001); EuG, Urt. v. 19.06.2018, T-89/17, S. 99
  • Ernsthafte Benutzung der Marke; Art. 15, Art. 51 Abs. 1 Buchst. a und Art. 55 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 18, Art. 58 Abs. 1 Buchst. a und Art. 62 Abs. 1 der Verordnung [EU] 2017/1001; EuG, Urt. v. 07.06.2018, T-72/17, S. 99
  • Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung 2017/1001); EuG, Urt. v. 29.05.2018, T-304/17, T-303/17, T-302/17, T-301/17, T-300/17, T-299/17, S. 100
  • Devolutiveffekt der Beschwerde; Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung Nr. 207/2009 (jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung 2017/1001) in Verbindung mit Art. 43 Abs. 1 der Verordnung Nr. 207/2009 (jetzt Art. 49 Abs. 1 der Verordnung 2017/1001); EuG, Urt. v. 29.05.2018, T-577/15, S. 100
  • Beschreibender Charakter im Sinne des Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EU] 2017/1001); EuG, Urt. v. 28.05.2018, T-427/17 und T-426/17, S. 100
  • § 66 MarkenG; Umfang einer Beschwerde gegen mehrere Widersprüche zurückweisenden Beschluss des DPMA; BPatG, Beschl. v. 20.07.2018, 30 W (pat) 1/16, S. 101

Patentrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • Begriff des durch ein in Kraft befindliches Grundpatent geschützten Erzeugnisses; EuGH, Urt. v. 25.07.2018, C-121/17 P, S. 102
  • Berücksichtigung zum allgemeinen Fachwissen zählender Lösungsmittel; BGH, Urt. v. 27.03.2018, X ZR 59/16 – Kinderbett, S. 102
  • Zur Veranlassung zur Heranziehung einer technischen Lösung; BGH, Urt. v. 17.05.2018, X ZR 19/16, S. 102
  • Zur Bestimmung der Aufgabe der Erfindung; BGH, Urt. v. 13.03.2018, X ZR 44/16, S. 102
  • Pressemitteilung: Antrag auf vorläufige Benutzungserlaubnis für Cholesterinsenker zurückgewiesen; BPatG, Urt. v. 06.09.2018, 3 LiQ 1/18 (EP), S. 103
  • Berücksichtigung aller Patentierungsvoraussetzungen bei uneigentlicher Erweiterungen; BPatG, Urt. v. 17.04.2018, 4 Ni 10/17 (EP) – Zigarettenpackung, S. 103
  • Teilung der Anmeldung bei Anhängigkeit der Patentanmeldung in der Beschwerdeinstanz; BPatG, Beschl. v. 12.06.2018, 19 W (pat) 33/17 – Abstandsberechnung, S. 103
  • Zur Berücksichtigung der Anspruchsgeschichte im Nichtigkeitsverfahren; BPatG, Urt. v. 12.04.2018, 4 Ni 7/17 (EP) – Polsterumformungsmaschine, S. 104
  • Kriterium des erfinderischen Schritts; LG Düsseldorf, Urt. v. 08.05.2018, 4a O 80/17 – Heizgerät, S. 104
  • Bezeichnung von Unannehmlichkeiten der Kunden als ausschließlich beruhend auf einer Vollstreckung; LG Düsseldorf, Urt. v, 08.05.2018, 4a O 113/17 – Blasenkatheterset (2) III, S. 104

Urheberrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • Verwendung von im Internet frei zugänglichen Fotos für eigene Webseite; EuGH, Urt. v. 07.08.2018, C-161/17, S. 105
  • Verfassungsbeschwerde gegen »Verlegeranteil«-Urteil unzulässig; BVerfG, Beschl. v. 18.04.2018, 1 BvR 1213/16, S. 105
  • Haftung des Anschlussinhabers für Urheberrechtsverletzung; BGH, Urt. v. 26.07.2018, I ZR 64/17 – Dead Island, S. 105
  • Lizenzierung darf nicht von »Framingschutz« abhängig gemacht werden; KG, Urt. v. 18.06.2018, 24 U 146/17, S. 106
  • Kohl-Protokolle; OLG Köln, Urt. v. 29. Mai 2018, I-15 U 64/17, OLG Köln, Urt. v. 29.05.2018, 15 U 65/17, OLG Köln, 29.05.2018, 15 U 66/17, S. 107
  • Pflicht eines Access-Providers zur Sperrung des Zugangs zu einer Streaming-Plattform; OLG München, Urt. v. 15.06.2018, 29 U 732/18, S. 107
  • Pressemitteilung: Schadensersatzpflicht von Sharehostern; LG Hamburg, Urt. v. 22.06.2018, 308 O 314/16, S. 108
  • Pressemitteilung: Kein Fairnessausgleich im Streit um Porsche-Design; LG Stuttgart, Urt. v. 26.07.2018, 17 O 1324/17, S. 108

Wettbewerbsrecht

Rechtsprechung in Leitsätzen

  • Wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz für Pferdebürste („Gumminoppenstriegel“); OLG Frankfurt a. M., Urt. v. 19.04.2018, 6 U 56/17, S. 109
  • Pflanzenschutzhauben von durchschnittlicher wettbewerblicher Eigenart; OLG Köln, Urt. v. 04.05.2018, 6 U 95/17, S. 109
  • Herkunftstäuschung bei Nachahmung durch Luxusartikelhersteller bei entsprechender Kennzeichnung; OLG München, Urt. v. 12.07.2018, 29 U 1311/18, S. 109
  • Wettbewerbliche Eigenart einer Armbanduhr im Art-Déco-Stil; LG Köln, Urt. v. 22.05.2018, 33 O 36/16, S. 109

 

CIPLit; S. 110

 

 

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Jan Busche

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.49
Tel.: +49 211 81-11587
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Sekretariat

Yvonne Pospesch

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.51
Tel.: +49 211 81-11321
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

Dienstag bis Freitag
10-13 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrum für Gewerblichen Rechtsschutz