10.07.17

Qualcomm vs. Apple: Qualcomm will iPhone- und iPad-Importverbot durchsetzen

Im Streit um Lizenzzahlungen mit Apple, der bereits seit Monaten in den USA läuft, fordert der Chipkonzern Qualcomm nun, dass Apple die Einfuhr einiger seiner wichtigsten Geräte verboten wird. In der Klage bei der US-Handelsbehörde ITC geht es um Apple-Telefone mit Kommunikationschips des Qualcomm-Konkurrenten Intel: der Chipkonzern hat für die neuen Klagen sechs seiner Patente ausgesucht, die die Batterielaufzeit der Apple-Geräte verlängern.

Quelle: undefinedQualcomm, Pressemitteilung v. 06.07.2017 (engl.)

Von: Alexandra Wachtel

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Jan Busche

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.49
Tel.: +49 211 81-11587
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Sekretariat

Yvonne Pospesch

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.51
Tel.: +49 211 81-11321
Fax: +49 211 81-11741

Sprechstunde

Montag bis Freitag
10-13 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZentrum für Gewerblichen Rechtsschutz